Laserschneiden von Rohren

Durch das Laserschneiden von Rohren kann die gesamte Bearbeitung in Form von Bohren, Sägen, Drehen, Fräsen und Gehrungsschneiden automatisch, präzise und schnell erfolgen. Das führt nicht nur zu Einsparungen und höherem Output, sondern bietet auch völlig neue Gestaltungsmöglichkeiten.

Beim Laserschneiden von Rohren handelt es sich um ein thermisches Schneidverfahren von hoher Qualität für alle Arten von Materialien von 0,5 bis 30 mm Wandstärke. Das Schneidergebnis ist beeindruckend, und es ermöglicht Teile mit 0,1 mm Genauigkeit, mit scharfen Ecken und einem Minimum an Wärmebeeinflussung zu erzeugen. Der konzentrierte Laserstrahl macht einen schmalen Schnitt in das Basismaterial, wonach die Schmelze durch ein Schneidgas ausgetrieben wird, das einen sauberen Schnitt ohne Schlacke hinterlässt. Es ist daher möglich, eine hohe Kantenqualität zu erreichen, die nicht unbedingt eine Nacharbeit erfordert.

Zapfenverbindungen
Bei Hosta Industries sind wir bestrebt, unseren Kunden den besten Service zu bieten. Deshalb bieten wir auch das Schneiden von Positionierhilfen an, die den Montageprozess optimieren. Dabei kann es sich beispielsweise um Zapflöcher in Rohren und die dazu passenden Zapfen handeln. Wir helfen Ihnen bei Ihrem gesamten Vorhaben von Anfang bis Ende. Möchten Sie mehr über das Rohrlaserschneiden erfahren, wenden Sie sich an uns. Dann finden wir die richtige Lösung für Ihre Produktion.

Die Vorteile des Rohrlaserschneidens
Mit dem Rohrlaserschneiden kann die gesamte Verarbeitung in Form von Bohren, Sägen, Drehen, Fräsen und Gehrungsschneiden automatisch, präzise und schnell erfolgen. Das führt nicht nur zu Einsparungen und höherem Output, sondern bietet auch völlig neue Gestaltungsmöglichkeiten. Es ist möglich, den Montageprozess durch den Einsatz von Positionierhilfen wie ergänzten Zapfen und Zapflöchern zu optimieren und Montagefehlern durch Kodierhilfen vorzubeugen.  

 

Ergebnisse
Die Vorteile des Rohrlaserschneidens sind auch an den Ergebnissen von Hosta bei der Produktion zu erkennen, bei der sich die Produktionszeit um 46% verkürzt hat. Der Rohrlaser ist einer der Gründe für diese Änderung. Schnelle Produktion und kurze Lieferzeiten sind die Vorteile für unsere Kunden.  

 

Im Bereich Laserscheiden bieten wir auch das Laserschneiden von Blechen.

Laserschneiden von rohren im stahl

Maschinenliste

Hosta Industries besitzt zwei Rohrlaser vom Typ Trumpf TruLaser Tube 7000. Sie haben die folgende Kapazität:

Maximale Länge des Rohmaterials: 9200 mm
Maximale Länge des fertigen Werkstücks: 6500 mm
Maximale Stärke:

Stahl: 10 mm
Stainless: 6 mm
Aluminium: 5 mm

Durchmesser-Beschränkung:

Rundrohre: min. Ø 12 mm / max. Ø 254 mm
Quadratrohre: min. 15 x 15 mm / max.
Diagonale 254 mm Offene Profile: Seiten max. 100 mm

Maximales Gewicht des fertigen Werkstücks 37 kg/m

Kontaktiert werden Wir kontaktieren Sie, wenn Sie Zeit haben. Schreiben Sie hier Ihre Angaben. Sie können uns auch telefonisch kontaktieren unter der Rufnummer +45 98 28 16 77